CDU-Fraktion fühlt sich getäuscht

Kita „Biberbande“

16.04.2021, 10:28 Uhr | Ostbevern

Der Prüfbericht des Amtes für Rechnungsprüfung und Beratung des Landkreises Warendorf zur Errichtung der Kita „Biberbande“ hat in der Gemeinde für sehr große Verunsicherung gesorgt. Es wurden zahlreiche Unregelmäßigkeiten u.a. zur Vertragsabwicklungen und zu Verwaltungsabläufen in dem Projekt beschrieben. Die CDU-Fraktion fühlt sich vom ehemaligen Bürgermeister Wolfgang Annen getäuscht, die Mitglieder sind geschockt.

Damit in Zukunft Rat und Verwaltung wieder transparent und vertrauensvoll zusammenarbeiten können, wird sich die CDU-Fraktion für eine konsequente Aufklärung einsetzen. Sie wird dabei den amtierenden Bürgermeister nach besten Kräften unterstützen. Bei den ersten Treffen der vier Fraktionsspitzen mit dem Bürgermeister waren sich alle Fraktionen darin einig, die Sachverhalte schonungslos aufarbeiten zu wollen.